1

Nächste Termine

22.08.2014 - 
21.09.2014 - 
03.10.2014 - 
26.10.2014 - 

1

-Downloads-

Vergrämung von Kormoranen; Antrag auf Zulassung bei der ULB

Nachdem in Nordrhein-Westfalen die Kormoran-VO vom 2. Mai 2006 am 31. März 2010 außer Kraft getreten ist, bedarf es zur unverändert notwendigen Vergrämung von Kormoranen in jedem Einzelfall eines Antrages zu deren Zulassung bei der jeweiligen unteren Landschaftsbehörde. Einen Leitfaden dazu mit Musterantrag finden Sie hier:

NRW Umweltalarm-Richtlinie

080909_umwelteinsatze.pdf

Umweltalarm-Richtlinie

23 K

080909_umwelteinsatze_anlage_1.pdf

Kriterien zur Meldung eines Umweltalarms

75 K

080909_umwelteinsatze_anlage_2.pdf

Meldeformular Umweltalarm

191 K

Mustersatzung für Vereine

Mustersatzung.pdf

107 K

Muster Fischereipachtvertrag

Fischereipachtvertrag.pdf

25 K

Anträge auf fischereiliche Aus- und Fortbildung in Albaum

Antrag-Lehrgang-Gewaessewarte.pdf

14.7 K

Antrag-Lehrgang-Elektrofischfang.pdf

14.8 K

Antrag auf Bezuschussung von Fischbesatzmaßnahmen

Der Bedarf an Fischbesatz ist bis zum 15. November des Vorjahres anzumelden. Hier das Formular zur Bedarfsanmeldung zum Download:

Das Antragsformular für Fischbesatzmaßnahmen wird von der Landwirtschaftskammer bereitgestellt, bitte folgen Sie dem Link zur LWK.

Untersuchung Baggerseen

Gewaesseruntersuchungen.pdf

540 K

Aktuelles

16.08.2014

Kinostart des Film << Rheingold >>

ein Film nicht nur für Angler, aber auch für Angler!


16.08.2014

Ankündigung: 2. Mülheimer Tag am 07. September 2014

Der Bezirk Köln des Rheinischen Fischereiverbandes von 1880 e.V. beteiligt sich auch in diesem Jahr...


29.07.2014

Einladung zum "Tag der Fische"

Am 22. August eines jeden Jahres wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz der „Tag der...


22.07.2014

Wildlachszentrum Rhein-Sieg - erster Besatz von selbst aufgezogenen Lachsen

Am 21. und am 22. Juli 2014 hat das Team des Rheinischen Fischereiverbands von 1880 e.V. die ersten...


© 2014 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

| Alleestraße 1 | 53757 Sankt Augustin | Tel.: 02241/14735-0 | e-Mail: info@rhfv.de